Raubüberfall auf eine Postfiliale

Der dritte Überfall, der dem Kerntrio des NSU zugerechnet wird, ist am 27.10.1999. Böhnhardt und Mundlos überfallen eine Postfiliale in der Limbacher Straße 148 in Chemnitz. Sie drohen mit Schusswaffen und erzwingen so, dass der Tresor geöffnet wird. Die Beute beträgt knapp 63.000 DM. Die Postfiliale befindet sich nicht weit entfernt von der Wohnung von Max-Florian B., in der die Drei von Februar bis in den Spätsommer 1998 mit Hilfe von Mandy S. Unterschlupf fanden.

Externe Quelle (Links):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Limbacher Straße 148
Chemnitz 09116 SN DE
Anfahrt per Google Maps